16. Dezember 2016 | 1 min lesezeit

Welches JavaScript-Framework passt zu mir?

Noch vor wenigen Jahren von vielen Enterprise-Entwicklern als Unheil bringendes Voodoo abgetan, gewinnt JavaScript in modernen Webanwendungen mehr und mehr an Bedeutung. Entsprechend groß ist auch der Zoo an wunderverheißenden Frameworks, aus denen es das passende zu wählen gilt. Wie so oft im Leben gilt leider auch hier: „Wer die Wahl hat, hat die Qual“.

Lars Röwekamp und Sven Kölpin unterhalten sich über JavaScript und die Auswahl des „richtigen“ Frameworks. Meinungen werden ausgetauscht und neue Erkenntnisse entstehen. Den Inhalt mit dem daraus resultierenden Mehrwert teilen die beiden in dieser aktuellen Ausgabe der Enterprise Tales des JavaMagazins.


Keine Kommentare

Kontakt

OPEN KNOWLEDGE GmbH

Standort Oldenburg:
Poststraße 1, 26122 Oldenburg

Standort Essen:
II. Hagen 7, 45127 Essen