31. März 2016 | 1 min lesezeit

Pragmatic REST

„To REST or not to REST“, das ist hier die Frage. Eines ist sicher, nur weil ich JSON oder XML Payload via HTTP an einen Server sende oder von eben diesem empfange, habe ich es sicherlich noch nicht zwangsweise mit einem RESTful API zu tun. Was also genau macht eine REST-Schnittstelle aus? Und ab wann kann man sie als wirklich gut gelungen bezeichnen? Spätestens bei dieser Frage gehen die Meinungen stark auseinander.

In dieser Ausgabe des JavaMagazins erläutert Lars Röwekamp, wie er zu REST steht. Das Ganze gibt es ausführlich hier zum nachlesen.


Keine Kommentare

Kontakt

OPEN KNOWLEDGE GmbH

Standort Oldenburg:
Poststraße 1, 26122 Oldenburg

Standort Essen:
II. Hagen 7, 45127 Essen