17. März 2017

PROZESSPLATTFORM

T-Systems Managed Document Services leisten das komplette Dokumentenmanagement, von Eingangspostbearbeitung (Scannen, Nachbearbeiten, …), Dokumentengenerierung und Erzeugung (Brief, Fax, E-Mail, Web) über Informations- und Dokumentenbereitstellung bis zum Dokumentenversand inklusive internationalem Versandmanagement und Portooptimierung. Der Unternehmensbereich T-Systems DDM GmbH ist dabei in der Lage, die individuellen Dokumentenmanagement-Prozesse der Kunden effizient abzubilden und so als hochintegrierter Outsourcing Partner alle Aufgaben des Dokumentmanagements wahrzunehmen.

Das Team von open knowledge unterstützte die T-Systems DDM GmbH beim Wandel von einem reinen Dienstleister für Dokumentenerzeugung und Versand hin zu einem Full Service Provider für Dokumentenmanagement. Hierzu musste für die bestehende IT- und Dokumentenmanagement-Landschaft ein einheitliches Prozessintegrationswerkzeug entworfen und umgesetzt werden. Mit diesem  kann die Auftragsabwicklung der T-Systems DDM GmbH zentral gesteuert und überwacht werden. Vor der technischen Realisierung betreuten die Berater von open knowledge die fachliche Analyse, sodass im Anschluss bestehende Prozesse geschärft bzw. neu definiert werden konnten.

Für die Umsetzung der zentralen Prozessintegrations- und Prozesssteuerungsplattform nutzte das Team von open knowledge Enterprise Java.


Kontakt

OPEN KNOWLEDGE GmbH

Standort Oldenburg:
Poststraße 1, 26122 Oldenburg

Standort Essen:
II. Hagen 7, 45127 Essen