14. September 2020

Software Architecture Summit

Vom 14. bis zum 16. September 2020 findet der Architecture Summit in Berlin oder wahlweise auch un digitaler Form statt.

Der Software Architecture Summit ist für alle Softwarearchitekten, Senior-Entwickler und IT-Projektleiter, die sich weiterentwickeln wollen. In verschiedenen Workshops haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit zusammen mit hochkarätigen Architektur-Experten detailliertes Wissen zu erlangen.

Lars Röwekamp ist dabei mit dem folgenden Workshop dabei:

Cloud Architekturen: Von „less Server” zu Serverless

„Cloud is the new Normal”, so Andrew R. Jassy (CIO AWS). Was also liegt näher, als genau jetzt den Schritt in die Cloud zu wagen? Denn schließlich wollen wir ja alle irgendwie ein klein wenig „normal“ sein. Aber ist dieser Schritt wirklich so einfach, wie uns die verschiedenen Cloudanbieter glauben machen? Lässt sich eine klassische Enterprise-Architektur einfach so in die Cloud überführen oder bedarf es neuer cloudspezifischer Architekturmuster? Im Rahmen des Workshops werden wir Schritt für Schritt eine bestehende Enterprise-Anwendung in die Cloud migrieren. Angefangen bei der Nutzung von Cloudinfrastruktur (IaaS) über die Anbindung von Cloudplattformkomponenten (PaaS) und Backend-Services (BaaS) bis hin zu Serverless Functions (FaaS) werden wir für die unterschiedlichen Anwendungsszenarien unserer Applikation passende Architekturansätze entwerfen und deren Vor- und Nachteile diskutieren. Natürlich sprechen wir dabei auch Themen wie Testing, Monitoring und automatisiertes Deployment an.

Alle Infos zur Veranstaltung gibt es hier.


Keine Kommentare

Kontakt

OPEN KNOWLEDGE GmbH

Standort Oldenburg:
Poststraße 1, 26122 Oldenburg

Standort Essen:
II. Hagen 7, 45127 Essen