23. Februar 2018

OK-University: Maven

Grundlagen Thema Maven

Eine neue University erwartet Euch! Vorgestellt wird sie von Michael Kotten und dieses mal soll es um Maven gehen. Ein grundlegendes Thema, welches wir im Alltag nutzen und manchmal gar nicht wissen, was genau eigentlich im Hintergrund passiert.

Dein Selbsttest!

Maven ist schon seit Jahren der De-facto-Standard im Java Bereich was Dependency Management angeht. Trotzdem kommen die meisten Anwender nicht über ein „mvn clean install“ in ihrem Entwicklerleben hinaus.
Wann nutzt Maven welches Repository? Nicht nur dieses, sondern auch weitere Probleme, die innerhalb eines Projekts auftreten können, sollen erörtert werden.
Wer von Euch also die folgenden Fragen nicht auf Anhieb beantworten kann, der sollte sich für die University anmelden:

  1. Was ist der Unterschied zwischen „mvn clean install“ und „mvn clean package“?
  2. Wie verhindere ich, dass eine Dependency in meinem WAR landet?
  3. Was muss ich tun, damit ${project.version} in einer Ressource durch die echte Projekt Version ersetzt wird ?
  4. Gegeben sei folgende Dependency Struktur, welche Version der Random API wird herangezogen und warum?
1
2
3
4
5
6
\- de.ok.package:jar:1.0-SNAPSHOT:compile
  \- de.ok.package:jar:1.0-SNAPSHOT:compile
    +- de.ok.package:random.api:jar:2.0-SNAPSHOT:compile
    +- ...
\- de.ok.package:jar:1.0-SNAPSHOT:compile
  +- de.ok.package:random.api:jar:2.0-SNAPSHOT:compile

Keine Kommentare

Kontakt

OPEN KNOWLEDGE GmbH

Standort Oldenburg:
Poststraße 1, 26122 Oldenburg

Standort Essen:
II. Hagen 7, 45127 Essen