15. Juni 2018

OK-University: Architektur – Grundlagen

Die letzte University wurde uns von Arne Limburg und Sören Dierkes vorgestellt und darin ging es dieses Mal um unsere alltäglichen Grundlagen.

Grundlagen unserer Architektur

Wir alle leben mit unserem aktuellen Projektsetup und der zugrunde liegenden Architektur. Aber irgendjemand hat genau dieses Setup erstellt.
Jemand hat die Struktur unseres Projektes festgelegt, die Module, die Konfigurationen, die Regeln.

Und wie kam das zustande!?

Wie kam unsere OK-Architektur zustande und worauf sollte ich achten, wenn ich beim Kunden bin und auf ein bereits bestehendes Projekt stoße, welches ohne große Regeln „lebt“?
Welche Regeln lassen sich daraus für ein grüne Wiese Projekt ableiten?

In dieser University werden wir uns anhand eines Beispielprojekts angucken, warum wir Regeln und gewisse Vorgehen etabliert haben und warum diese nützlich sind.
Wir wollen ein Gespür dafür entwickeln, warum eine Entscheidung gut ist und wie wir selber Projekte in die richtige Richtung lenken können.


Keine Kommentare

Kontakt

OPEN KNOWLEDGE GmbH

Standort Oldenburg:
Poststraße 1, 26122 Oldenburg

Standort Essen:
II. Hagen 7, 45127 Essen