8. Juli 2022

Developer Week (DWX) 2022

Vom 04. bis 08. Juli 2022 findet die Developer Week (DWX) – das Event für Web, Mobile, Java und .NET, im Nürnberger Convention Center NCC Ost statt.
Dich erwarten mehr als 200 Vorträge und Workshops von über 150 Referent:innen. Arne Limburg und Ina Einemann sind für dich vor Ort und haben zwei spannende Vorträge und einen ganztägigen Workshop dabei.
Das Ticket umfasst:
  • intensive Vorträge, DevSessions & Workshops von anerkannten Expert:innen
  • tägliche Verpflegung
  • Austausch unter Gleichgesinnten
  • Zugang zu sämtlichen Vortragsunterlagen
Montag, 4. Juli 2022 Ina Einemann und Arne Limburg | WORKSHOP

Microservices schneiden mit Event Storming

Mit Microservices versuchen Softwarearchitekten, eine Anwendung in möglichst kleine, unabhängige Teile zu schneiden, die dann miteinander kommunizieren. Wie schafft man es aber, dass dabei weder die Fachlichkeit zerpflückt wird, noch der Blick für das große Ganze verloren geht? Wie schneide ich die Services richtig? Und worauf muss bei der Kommunikation der Services untereinander geachtet werden?

Unser Workshop gliedert sich folgende Teile:

Teil 1: Grundlagen Domain-driven Design

Im ersten Teil des Webinars gehen wir auf die Grundprinzipien von Domain-Driven Design ein. Davon ausgehend betrachten wir im Detail, welche Fallstricke beim Entwurf einer Microservices-Architektur durch Domain-Driven Design umschifft werden können.

Teil 2: Entwurf einer Microservices-Architektur

Im zweiten Teil des Webinars geht es darum, die Fachlichkeit sinnvoll zu schneiden. Dazu erstellen wir gemeinsam mit euch mit Hilfe von Event Storming anhand eines Praxisbeispiels Aggregaten, die die Basis für die spätere Microservices-Architektur bilden.

Teil 3: Strategic Design

Zum Abschluss des Webinars bilden wir aus den Aggregaten mit Hilfe von Strategic Design Bounded Contexte. Dabei gehen wir darauf ein, was bei der Kommunikation zwischen den Contexten beachtet werden muss und wie man die Kommunikation gestalten kann, um unabhängige Services realisieren zu können.

Dienstag, 5. Juli 2022 Ina Einemann Frank Düsterbeck (Kurswechsel Unternehmensberatung GmbH) | VORTRAG

Product Ownership meistern – Produkte erfolgreich entwickeln

In diesem Vortrag vertiefen wir das Bewusstsein für die Komplexität der digitalen Produktentwicklung und bieten ein Vorgehen, das den Wert deines Produktes in den Fokus stellt. Wir zeigen dir, wie hierdurch Risiken minimiert und Wirkung schnell und „schön“ erzielt werden kann. Es gibt einen Überblick über das sinnvolle Zusammenspiel diverser Methoden und Artefakte. Und wir zeigen, wie man der Komplexität über die verschiedenen Fokusthemen der Produktentwicklung professionell begegnet. Du wirst neue wirksame Techniken kennenlernen und bereits Bekanntes vertiefen. Zur Verdeutlichung gibt es ein durchgehendes Praxisbeispiel.

Dienstag, 5. Juli 2022 Arne Limburg | VORTRAG

Endlich richtig testen – Von Pyramiden und Honigwaben

In der Praxis sind Unit-Tests – wenn sie denn überhaupt existieren – häufig wartungsintensiv und damit insbesondere bei umfangreicheren Refactorings in der Regel eher im Weg als dass sie helfen.

Integrationstests hingegen sind in der Regel zu langsam in der Ausführung, um damit eine ausreichende Abdeckung der Features zu erreichen. Dabei möchte man doch eine hohe Testabdeckung erreichen, um bei Weiterentwicklung sicher zu sein, dass bestehende Funktionalität erhalten bleibt. Möchte man irgendwann das Ziel der Continuous Delivery erreichen, müssen alle Tests zudem automatisiert sein.

Aber wie schreibe ich eigentlich automatische Tests, die mir bei einem Refactoring helfen, anstatt es zu erschweren? Was für Arten von Tests schreibe ich in welcher Situation?

In der Session wird darauf eingegangen, was eigentlich Kriterien guter Tests sind und wie man Tests schreiben kann, die einen echten Mehrwert für die Software und ihren Entwicklungsprozess bieten.



Keine Kommentare

Kontakt

OPEN KNOWLEDGE GmbH

Standort Oldenburg:
Poststraße 1, 26122 Oldenburg

Standort Essen:
II. Hagen 7, 45127 Essen