Blog

19. Juni 2017 | 1 min lesezeit

Serverless vs. Less Server

„Kein Server, kein Stress“

So könnte man sagen und wünscht sich dabei eine verteilte Anwendung, für die man aber trotzdem keinen Server braucht. FaaS oder besser Function-as-a-Service könnte hierfür eine Lösung sein. Allerdings bleibt die Frage, wie genau das funktionieren kann? Der Code muss ja schließlich irgendwo laufen. Und wenn es dann wirklich so funktionieren könnte, für welche Anwendungsarten ist dieses Prinzip praktikabel?

Enterprise Tales

Welche Möglichkeiten es gibt, ohne Server und dafür bspw. mit einer Cloud auszukommen, zeigen Arne Limburg und Lars Röwekamp im neuen JavaMagazin auf.

Der komplette Artikel ist hier zu finden.


Keine Kommentare

Kontakt

OPEN KNOWLEDGE GmbH
Poststraße 1
26122 Oldenburg