7. März 2022 | 2 min lesezeit

Spendenaktion: Team stimmt für Herzensprojekte ab

OPEN KNOWLEDGE GmbH spendet 15.000,00 EUR an gemeinnützige Organisationen

Insgesamt 15.000,00 EUR spendete das Team im Rahmen einer Mitarbeiteraktion zum Jahresstart. Die Gesamtsumme wurde mit jeweils 5.000,00 EUR auf eine regionale, eine überregionale und eine internationale Organisation aufgeteilt.

Hierbei haben die Mitarbeiter:innen ihre persönlichen Herzensprojekte im Rahmen eines internen Online-Events vorgestellt, aus denen das gesamte Team für eine Organisation pro Kategorie abgestimmt hat.

Die auserwählten Spendenempfänger

Jeweils 5.000,00 EUR wurden zum Jahresstart 2022 an die folgenden Organisationen gespendet:

  1. Tierheim Oldenburg
  2. v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
  3. DKMS Stiftung

Freude und Abstand bei Scheckübergaben durch die Ideengeberin Shari

Das Oldenburger Tierheim freute sich über unsere persönliche Scheckübergabe. Shari Brokate, Head of Fincance der OPEN KNOWLEDGE GmbH, präsentierte die Mission des Vereines und rief dazu auf, die Arbeit für die Tiere mit einem Teil der Spendensumme zu unterstützen.

Scheckübergabe in Oldenburg. V.l.n.r.: Shari Brokate (Ideengeberin zur Spende, Head of Finance der OPEN KNOWLEDGE GmbH), Dominic Köppen (Leiter des Tierheims), Benjamin Heyer (Tierpfleger) und Lars Röwekamp (Geschäftsführer, OPEN KNOWLEDGE GmbH)

Für die Kategorie überregional setzte sich unser Office Manager Christoph Damm für Bethel ein und überzeugte, an die Organisation zu spenden. Bethel ist eine diakonische Einrichtung, in der Menschen mit Behinderung, psychischen Beeinträchtigungen, Epilepsie, alte, pflegebedürftige und Menschen, Jugendliche mit sozialen Problemen sowie wohnungslose Menschen betreut werden.

Für die Registrierung von Stammzellspender:innen und dem hiermit verbundenen Ziel, weltweit Blutkrebspatient:innen mit einer Stammzelltransplantation eine zweite Lebenschance zu ermöglichen, plädierte Steffen Pieper, Enterprise Developer bei open knowledge. Die Wichtigkeit dieser Thematik bestätigte auch unser Team. Daher ging der dritte Teil der Spendensumme an die gemeinnützige Organisation DKMS.

Die Ideengeber zu den weiteren Spenden: Steffen Pieper, Enterprise Developer und Office Manager Christoph Damm.

Grund für die Spendenaktion

Hintergrund der Spendenaktion ist erneut der erfolgreiche Jahresabschluss des Unternehmens, der u.a. durch den sehr guten Teamzusammenhalt erreicht worden ist. Dafür lobte die Geschäftsführung der open knowledge GmbH eine Spendensumme in Höhe von 15.000,00 EUR, mit der das Unternehmen Projekte unterstützt, für die sich die Mitarbeitenden engagieren oder die ihnen persönlich besonders wichtig sind.

Mit dem Bewusstsein dieser privilegierten Situation unterstützt unser Team mit den Spenden diejenigen, die aktuell mehr Aufmerksamkeit benötigen. Aufgrund von Corona. Aber auch, weil viel grundsätzliche Hilfe benötigt wird.

In einer Videokonferenz unter allen 90 Mitarbeiter:innen wurden die zur Wahl stehenden Organisationen in einer jeweils 60-sekündigen Präsentation vorgestellt. Das Team hat im Anschluss anonym darüber abgestimmt, wer die drei Spendensummen erhalten sollen.

Neben den Unternehmensspenden wurden darüber hinaus weitere private Spenden von Mitarbeiter:innen an Projekte getätigt, die anlässlich dieser Aktion vorgestellt wurden.


Keine Kommentare

Kontakt

OPEN KNOWLEDGE GmbH

Standort Oldenburg:
Poststraße 1, 26122 Oldenburg

Standort Essen:
II. Hagen 7, 45127 Essen