23. August 2017 | 1 min lesezeit

Offline-First-Architekturen gehört die Zukunft

Warum Offline-First-Architekturen die Zukunft gehört

„Offline First“ und „Cache ist King“ sind nur zwei der Zauberworte, die heutige Offline-First-Architekturen beschreiben und so interessant für uns machen. Wo früher die Requests des Browsers direkt an den Server gingen und von dort synchron passende Responses zurückgeliefert haben, werden heute darzustellenden Inhalte aus den Tiefen des Browsers hervorgezaubert und gaukeln so dem Nutzer eine permanente Verfügbarkeit vor. Im Rahmen der Kolumne EnterpriseTales setzt sich Lars Röwekamp intensiv damit auseinander WARUM der Bedarf nach Offlinefähigkeit so hoch ist und WIE diese Architekturen im besten Fall funktionieren sollten.

Die vollständige Kolumne ist hier zu lesen:

Warum Offline-First-Architekturen die Zukunft gehört


Keine Kommentare

Kontakt

OPEN KNOWLEDGE GmbH
Poststraße 1
26122 Oldenburg